Philosophie

In den Hörsälen bereiten unsere Dozenten die Studierenden optimal auf die Herausforderungen des Berufslebens vor. Aber Bildung ist mehr als ein akademischer Abschluss. Darum vermitteln wir unseren Studierenden neben Fachwissen auch soziale Kompetenzen und Werte. Wir setzen Fächer wie Wirtschaftsethik auf den Lehrplan, schaffen Raum für Interdisziplinarität und schulen Soft Skills wie Rhetorik, Konfliktmanagement, und Teamgeist. Unsere Studierenden sollen die Scheuklappen ihres Faches ablegen und die Hochschule als weltoffene Persönlichkeiten verlassen, die eigene Standpunkte vertreten.

Leitbild der SRH Hochschulen

Forschung

Wir forschen anwendungsorientiert und greifen gesellschaftlich relevante Fragestellungen auf. Studierende arbeiten in Projektteams und lernen wissenschaftliche Methoden von Beginn an. Themen wählen wir passend zu unseren fachlichen Schwerpunkten, wie z. B. Management, Steuern, Musiktherapie oder Gesundheit. Die Forschungsarbeiten orientieren sich am Nutzen für die Praxis und gewährleisten so den Wissenstransfer zwischen Hochschule und Gesellschaft.

 

Mit über 8.500 Studierenden sind wir einer der führenden Hochschulträger in Deutschland

Unser Ziel ist es, begabte junge Menschen in zukunftsorientierten Studiengängen zu staatlich anerkannten Abschlüssen zu führen, die ihnen überdurchschnittliche berufliche Chancen bieten.

Zugleich wollen wir sie in ihrer Entwicklung zu eigenständigen, souveränen Persönlichkeiten fördern und unterstützen.

Durch anwendungsorientierte Forschung und wissenschaftliche Weiterbildung leisten wir einen Beitrag zu Innovation in Wirtschaft und Gesellschaft.